Sommerurlaub
 

Im Sommer machen auch die Reiter Urlaub. Und zwar mit ihren Pferden.
Wir setzen uns jeden Winter zusammen und beschließen ein Datum und ein Ziel, 
das jedem passt und dann müssen nur noch Unterkunft und Pferdehänger organisiert werden.



Meist geht diese Reise über ungefähr fünf Tage und sieht Sternritte vor.
Wir waren bereits mehrmals an der Nord- und Ostsee, 
sowie in verschiedenen Hochlanden Deutschlands.




Dieses Jahr fiel der Sommerurlaub etwas anders aus.
Eine kleine Gruppe Reiter fand sich zusammen zu einem 10-tägigen Ritt 
von Molkenberg nach Hasselfelde im Harz, 
wo sich die Westernstadt Pulmanncity II. befindet.
Der Ablauf eines solchen Rittes ist dem des Pfingstrittes gleich
und deshalb zum Entspannen gedacht.
Das ist die Hauptintension dieses Sommerprogramms.
 

 
  Heute waren schon 1 Besucher (9 Hits) hier!